Will Smith erhält Unterstützung von Jada Pinkett & Kids bei der ‚King Richard‘-Premiere – Familienfotos

Machen Sie Platz für die „Königsfamilie“. Während er die Premiere seines neuen Films feierte, betrat Will Smith zusammen mit seiner „Königin“ Jada Pinkett Smith und ihren Kindern Willow und Jaden den roten Teppich.

Das ganze Königreich war am Sonntag im Haus, als Will Smith besuchte eine Vorführung von König Richard am Abschlussabend des AFI Fest 2021 im TCL Chinese Theatre in Hollywood. Will, 53, nahm zusammen mit seiner Königin an der Veranstaltung am 14. November teil. Jada Pinkett Smith und seine beiden Söhne, Jaden Smith und Willow Smith. Will sah in einem blauen Anzug königlich aus, während die 50-jährige Jada es war Fantastisch in einem cremefarbenen Kleid, das von einem langen, fließenden Umhang akzentuiert wird. Es war eine stilvolle Modenschau, die gut zum dreiteiligen Outfit ihres Mannes passte.

Jada Pinkett Smith und Will Smith (Matt Baron / Shutterstock)

Willow, 21, und Jaden, 23, entschieden sich für gewagtere Looks für die Nacht. Die Sängerin mit „durchsichtigem Soul“ passte zu ihrem Bruder, da sowohl sie als auch Jaden schwarze Anzüge trugen, die mit hellen, auffälligen wissenschaftlichen Drucken verziert waren. Jadens Anzug hatte Blacks Powermanschette am Knie, während Willows Anzug, eine Hybrid-Poncho-Cape-Nummer, eine Kapuze trug, die sie auf dem roten Teppich trug. Sowohl Willow als auch Jaden wählten bequeme Schuhe für die Nacht, und sie entschied sich für ein Paar Kampfstiefel, während Jaden ein Paar weiße Turnschuhe trug.

Familie Smith (Matt Baron / Shutterstock)

König Richard siehe Wird die Rolle von übernehmen Richard Williams, der Vater von Venus und Serena Williams. „Angetrieben von einer klaren Vision seiner Zukunft und mit unkonventionellen Methoden hat Richard einen Plan, der zur Venus führt (Saniyya Sydney) und Serena (Demi Singleton) von den Straßen von Compton auf die Weltbühne ”, so Termin. Serena, 40, war bei der Premiere am Sonntag anwesend und ging mit ihrer eigenen „königlichen Familie“ über den roten Teppich: Ehemann Alexis Ohanian und ihre 4-jährige Tochter, Olympia. Olympia war das Ebenbild ihrer Tennis-Ikonenmutter, gekleidet in einen juwelenbesetzten schwarzen Anzug.

das König Richard Die Premiere kommt Tage, nachdem Will seine intimen und offenen Memoiren veröffentlicht hat. Wille. Indem sie alles erzählen, Prinz von Bel Air star beschrieb den Moment, als er beschloss, sich „von dem Versuch zurückzuziehen“ [Jada] glücklich.“ Will räumte ein, dass seine Ehe „uns beide erwürgte“ und dass die Heirat in unseren Zwanzigern „den brutalen Tod unserer romantischen Fantasien, das Brennen der idealistischen Illusion der perfekten Ehe und der perfekten Familie“ zur Folge hatte. Beide erkannten, dass „niemand einen Menschen glücklich machen kann“ und dass sie die Verantwortung für ihr eigenes Glück übernehmen mussten. Will stellte in einem Interview klar, dass dieses „Glück“ nicht unbedingt Sex bedeutet.

„Die Leute versuchen, etwas hinzuzufügen: ‚Will und Jada, was? [are] Was machen sie mit anderen? ‚“, sagte Will. „Will und Jada sind auf einer spirituellen Reise, um die giftigen und lieblosen Teile unseres Herzens zu reinigen. Und wir tun es zusammen in diesem Leben, was auch immer passiert «.

Schreibe einen Kommentar

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies