‚The Fresh Prince Of Bel-Air‘-Reunion-Trailer: Will Smith erinnert sich, dass er James Avery stolz machen wollte und mehr

Die Banken sind zurück! Will Smith teilte am 13. November den offiziellen Trailer zur Reunion von ‚The Fresh Prince of Bel-Air‘ zusammen mit dem Veröffentlichungsdatum von HBO Max.

Dies ist eine Geschichte darüber, wie Der Prinz von Bel Air Besetzung ins berühmte Wohnzimmer zurückgekehrt! Am Freitag, Will Smith teilte den ersten Blick auf die Wiedervereinigung der 30-jährigen Besetzung, die am 19. November auf HBO Max ausgestrahlt wird. Die ganze Besetzung: Alfonso Ribeiro (der Carlton Banks spielte), Tatjana Ali (Ashley Banks), Karyn Pfarrer (Hilary-Banken), Joseph Marcell (Geoffrey Butler), Daphne Maxwell Reid (Vivian Banks) und DJ Jazzy Jeff (Jazz) – wieder vereint für das Reunion-Special, einschließlich der Originalschauspielerin Tante Viv Janet Hubert. Hubert tritt zur Überraschung aller am Ende des Trailers auf, da er öffentlich seine Verachtung für Will zum Ausdruck gebracht hat, weil er in der NBC-Sitcom ersetzt wurde.

„Das sind die Leute, die mich zu dem Mann gemacht haben, der ich heute bin“, schrieb Will am Freitag, den 13. November, in einem Instagram-Post neben dem Trailer. „Und ich konnte diesen Tag nicht verstreichen lassen, ohne den Anlass zu markieren.“

In dem fast 2-minütigen Trailer erinnert sich die Besetzung an ihre Familienbande und erinnert an die besondere Beziehung zwischen Will und Alfonso, sowohl auf als auch außerhalb des Bildschirms. Sie erzählen weiterhin mehr Geschichten und haben noch nie zuvor Leckerbissen gehört, wie die Tatsache, dass Will seit dem letzten Mal auf der Leinwand nach Gültigkeit gesucht hat James Avery, der den Familienpatriarchen Onkel Philip Banks spielte. Die Besetzung brach in Tränen aus, als sie sich an den Schauspieler erinnerten, der 2014 im Alter von 68 Jahren starb.

Besetzung von 'Frischer Prinz'
Der Prinz von Bel Air emittieren. (Bildnachweis: © NBC / Courtesy Everett Collection)

„James ist das Herz der Show“, sagt Tatiana im Trailer, zu dem Will hinzufügt, „James Avery war ein 6’4 Shakespeare-Biest“ und ich wollte, dass er denkt, ich sei gut.“ Irgendwann sagt Alfonso: „In diesem Raum wird immer ein Teil von uns sein.“

Schreibe einen Kommentar

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies