Prince Jackson erinnert sich an das erste Mal, als er Daddy Michaels „Thriller“-Video gesehen hat: „Traumatisch“

In einem seltenen Interview sprach Prince Jackson über das erste Mal, als sein Vater Michael ihm das ‚Thriller‘-Video zeigte. Außerdem sprach er darüber, wie Halloween für ihn als Kind war.

Prinz Jackson Er sagt, als er seinen Vater sah, Michael JacksonDas gruselige Musikvideo zu „Thriller“ war erstmals ein „traumatischer Moment“ für ihn. Der 24-Jährige sprach in einem Interview am 27. Oktober auf Fox Soul über die Erfahrung. Mischen. „Ich war sehr jung“, verriet er. „Wir waren auf Neverland und haben es auf der großen Leinwand im Theater gesehen, das wir dort hatten. In dem Moment, in dem die Verwandlung stattfindet, in der er sagt: ‚Geh weg!‘, erschrecken mich die Augen! «

Prince erinnerte sich auch daran, wie sein Vater das gruselige Thema beibehalten hatte, nachdem er das Video seinen Kindern gezeigt hatte. „Er sagt: ‚Ihr müsst vorsichtig sein. Du kannst nicht bei mir sein, wenn der Vollmond kommt, denn das ist echt“, sagte Prinz. „Und er erzählte uns die Geschichte, was passieren würde, wenn der Vollmond aufging und wir voller Angst zu fliehen begannen.“

Prinz Jackson
Prince Jackson bei einem Event auf dem roten Teppich im Jahr 2019 (Broadimage / Shutterstock)

Halloween war für Prince als Kind eine lustige Party. Während des Interviews sprach er darüber, warum es für ihn und seine beiden Brüder ein so „erstaunlicher“ Tag war. „Als wir aufwuchsen, trugen wir offensichtlich Masken, um unsere Identität zu verbergen, aber Halloween ist eine der wenigen Partys, bei denen es normal ist, dass jeder eine Maske trägt“, erklärte er. „Es ist der einzige Tag im Jahr, an dem wir mit meinem Vater in die Häuser einiger Familienfreunde gehen müssen, um Süßes oder Saures zu machen und eine Art normales Fest zu feiern.“

Prinz Michael Jackson
Prince Jackson war 2005 mit seinem Vater Michael zusammen (Richard Young / Shutterstock)

Prince teilte auch eine lustige Anekdote über Michael und wie er den Feiertag feierte. „Als wir jünger waren, machten sich die Leute Sorgen, dass die Leute Gift oder Rasierklingen in Süßigkeiten stecken würden [they were handing out],“ er erinnerte sich. Also wollten wir Süßigkeiten sammeln, aber [my dad] Das warf er immer weg und gab uns einen Kissenbezug voller Süßigkeiten. Aber ich würde uns nur einen Tag Zeit geben, um es zu essen, also erinnere ich mich, dass ich sehr krank wurde, als ich versuchte, so viel Süßigkeiten wie möglich zu essen! «

Prince war erst 12 Jahre alt, als sein Vater 2009 starb. Er ist das älteste von Michaels drei Kindern mit einer jüngeren Schwester. Paris, 23, und Bruder, Decke, 19.

Schreibe einen Kommentar

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies