Mila Kunis gesteht urkomisch, dass sie und Ashton Kutcher eine Super Bowl-Werbung gemacht haben, um Kindern zu entkommen

Mila Kunis gab zu, dass sie und ihr Ehemann Ashton Kutcher mit ihren beiden Söhnen Wyatt (6) und Dimitri (4) „zwei Tage frei“ von der Quarantäne hatten, als sie einen Super Bowl-Werbespot für Cheetos drehten.

Mila Kunis, 37, und Ashton KutcherDie 42-Jährige war überwältigt von den urkomischen Geschichten ihrer neuen Super Bowl-Werbespots, aber ihre beiden Söhne waren nicht allzu glücklich, dass sie weg sein mussten, um sie zu filmen! Die Schauspielerin und ihr Mann werden während des großen Spiels am 7. Februar in einer kommenden Cheetos-Werbung (Teaser sind unten zu sehen) zu sehen sein und besprechen, warum sie „Ja“ zu dem Projekt sagten und wie sich die Zeit mit ihnen auf seine Tochter auswirkte Wyatt, 6, und sein Sohn Dmitri, 4, in einem neuen Interview.

https://www.youtube.com/watch?v=_UBmSKJGSFQ

„Es ist so albern! Ashton und ich arbeiten nie zusammen. Ich meine, ich weiß, wir haben schon einmal zusammengearbeitet… Und mitten in der Quarantäne haben sie uns diese Anzeige geschickt und jedes Mal, wenn sie mir eine Super Bowl-Anzeige angeboten haben, ist es immer eine Frau, die spärlich gekleidet sein muss “, sagte Mila . ET während er seinen nächsten Film promotet, Neueste Nachrichten aus Yuba County. „Und dieser kommt, ich fing so an zu lachen und Ashton sagte: ‚Das ist irgendwie lustig.‘ Und ich dachte: ‚Wir sollten es tun!‘ «

https://www.youtube.com/watch?v=dblTA3ecAvY

„Ich war auch unter Quarantäne und wir saßen zu diesem Zeitpunkt neun, 12 Monate bei unseren Kindern fest, und ich dachte: ‚Zwei Tage, Baby! Zwei Tage frei. ‚ Wir sagten buchstäblich: ‚Ja, okay, lass es uns machen.‘ Und das haben wir getan“, lachte er weiter. „Und ich sage es ungern, aber wir sagten ‚Freiheit!‘ … Es war unglaublich!“

Die fürsorgliche Mutter stellte sicher, dass sie ihre Kinder wirklich liebt, aber der Werbespot half ihr, wieder an die Arbeit zu kommen, was seit Beginn der COVID-Pandemie vor fast einem Jahr auf Eis gelegt wurde. „Ich liebe meine Kinder sehr! Sehr viel! “ schwärmte sie, bevor sie hinzufügte: „Ich war noch nie so aufgeregt, um fünf Uhr morgens aufzuwachen und zu sagen: ‚Ich gehe zur Arbeit!‘ Und ich ging buchstäblich aus dem Haus. Meine Kinder sagten: ‚Ihr verlässt uns!‘ Und ich sagte: ‚Entspann dich.‘

Mila Kunis, Ashton Kutcher, Kinder
Mila Kunis und Ashton Kutcher bei einem früheren Ausflug mit ihren Kindern. (Netz)

Mila fuhr fort, dass es sich für sie „komisch“ anfühlte, von ihren Kindern getrennt zu sein, weil sie alle voneinander „koabhängig“ geworden sind. „Unsere gesamte Familie ist bereits co-abhängig, daher befeuert diese Pandemie nur unsere vollständige Co-Abhängigkeit“, erklärte er. „Und mein Mann und ich waren ungefähr acht Jahre lang super abhängig und in dieser Pandemie sagen unsere Kinder:“ Wohin gehst du?“ Und ich dachte: ‚Das Badezimmer.‘

„Wir sind nicht gegangen“, fügte er hinzu. „Wir sind im Haus. Ja, es war wirklich seltsam für sie. Sie haben vergessen, dass wir das Haus verlassen müssen…“

Bevor Mila und Ashton, die seit 2015 verheiratet sind, an ihrem Super-Bowl-Werbespot arbeiteten, arbeiteten sie gemeinsam an Zweieinhalb Männer als Mila einen Gastauftritt in der Show hatte. Sie haben sich auch für einen gefälschten Filmparodie-Trailer namens . zusammengetan MoonQuake Lake, das war 2014 Annie Wiederholen.

Schreibe einen Kommentar

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies