Lizzo hängt mit BTS beim Konzert von Harry Styles in LA ab: „Sind wir gerade BFFs geworden?“

Lizzo und BTS-Mitglieder V, Jungkook, Jimin und J-Hope waren alle im Haus für Harry Styles ‚Love On Tour‘-Show in Los Angeles.

Lizzo, 33, hatte ein paar ziemlich lustige Sitzkollegen im Harry Styles Konzert! Die „Truth Hurts“ teilten einen offenen Schnappschuss aus der Show mit BTS Mitglieder V, Jungkook, Jimin, und J-Hoffnung in Los Angeles am Freitag, den 19. November. „Wir haben @lizzo getroffen“, teilte der offizielle Twitter-Account von BTS zunächst mit einem passenden Herz-Auge-Emoji.

Dann veröffentlichte sie die Fotos erneut und fügte hinzu: „Ich und meine besten Freunde“. Obwohl es kein Wort darüber gibt, ob es jemals eine musikalische Zusammenarbeit zwischen der immens beliebten K-Pop-Gruppe und der amerikanischen Sängerin geben könnte, markierte sie BTS und schrieb: „Sind wir gerade BFFs geworden?“ Teilen von Screenshots der Konten, die aufeinander folgen. Wir lieben diese unerwartete neue musikalische Freundschaft.

Wie immer setzte die 33-Jährige mit einem von den 2000er Jahren inspirierten Ensemble ein modisches Statement für die Show. Sie trug ein schwarzes T-Shirt, auf dem urkomisch stand: „Das sind meine Eltern. Kein Wunder, warum ich so heiß bin!“ neben einem Foto von ihr und Harry selbst. „Harry Styles war unglaublich und mein Outfit auch“, betitelte sie eine Reihe von Fotos vom Konzert.

SZADer 32-jährige war auch beim ausverkauften Konzert dabei! Sie tanzte die Nacht mit Lizzo durch einen viralen Clip auf TikTok, und die Damen sehen aus, als hätten sie die Zeit ihres Lebens. „Lizzo ist wie meine besonders berühmte Freundin und ich esse gerne Popcorn in ihrem Hintergrund“, scherzte SZA – selbst ein riesiger Star – einen Tag nach der Show auf Twitter.

Es stellte sich heraus, dass Lizzo auch versuchte, ihrer Freundin SZA BTS vorzustellen – aber sie gab zu, dass sie sich anfangs nicht sicher war, wer sie waren, da es drinnen dunkel war. „Lol ich liebe sie und sie waren immer noch sehr nett! Lizzo hat versucht uns vorzustellen es war dunkel und laut Iss okay ! Ich habe gehofft, dass wir noch eine Chance bekommen“, erklärte sie per Twitter fragenden Fans.

Immer die beste Freundin, verteidigt Lizzo schnell die „Good Days“ -Sängerin. „ICH KANN DIES BESTÄTIGEN, dass ich SZA vorgestellt habe, aber es war so laut, dass ich schreie und ‚Kiss me more‘ in Vs Ohr sang“, erklärte sie und fügte hinzu: „#LEAVESZAALONE.“

Schreibe einen Kommentar

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies