Lady Gaga glänzt in einem trägerlosen Paillettenkleid für die ‚House of Gucci‘-Premiere in Los Angeles – Fotos

Lady Gaga hat bei der Premiere von „House of Gucci“ in Los Angeles absolut die Show gestohlen, als sie ein atemberaubendes trägerloses Paillettenkleid trug.


Lady Gaga er hat alle seine Outfits getötet, während er für seinen mit Spannung erwarteten neuen Film wirbt, Gucci-Hausund sie sah unglaublich schön aus, als sie am 18. November an der Premiere in Los Angeles teilnahm. Auf dem roten Teppich sah sie in einem Valentino Spring 2021 Haute Couture goldenen Pailletten-Bandeau-Kleid fabelhaft aus.

Lady Gaga
Lady Gaga sah in diesem Valentino Spring 2021 Haute Couture trägerlosen Kleid mit Pailletten in Gold bei der Premiere von „House of Gucci“ in Los Angeles umwerfend aus. (Willy Sanjuan / Invision / AP / Shutterstock)

Gagas umwerfendes Kleid hatte einen tief ausgeschnittenen Ausschnitt mit einem kleinen Schlitz über der Brust, während das Mieder enganliegend und gerafft war. Der Rest des Kleides ging in einen Faltenrock über mit einer langen, fließenden Schleppe im Rücken.

Lady Gaga
Lady Gaga sah in dem tief ausgeschnittenen Kleid umwerfend aus, als sie eine neue platinblonde Bob-Frisur mit einem super dunklen und schwülen rauchigen Auge debütierte. (Willy Sanjuan / Invision / AP / Shutterstock)

Auf der Rückseite des Kleides befand sich ein langer Umhang, der in die Rückseite des Kleides gesteckt wurde, und sie war mit Diamant-Messika-Schmuck ausgestattet, darunter Kronleuchter-Ohrringe und eine Choker-Halskette.

Was ihren Glamour angeht, debütierte Gaga einen neuen platinblonden Bob mit Frontpony, der ihr schulterlanges Haar ablegte. Eine knallrote Lippe und ein dunkelsilbernes Smoky Eye mit super dickem schwarzem Eyeliner vervollständigten ihren Look.

Gaga spielt die Hauptrolle in dem Film, der am 24. November in die Kinos kommt, während er Spiele spielt. Patrizia Reggiani, und alle ihre Outfits während der Werbung für den Film waren perfekt. Erst neulich bei der New Yorker Premiere sah sie umwerfend aus in einem maßgeschneiderten Armani Privé-Kleid, das einen vollständig durchsichtigen Neckholder-Ausschnitt hatte, der vollständig abgeschnitten war und einen weiten Ausschnitt enthüllte. Die untere Hälfte des Kleides hatte einen taillierten Samtrock.

In der Zwischenzeit, nur wenige Tage zuvor, besuchte sie eine Vorführung in London, als sie ihre unglaublich straffen Beine in einem schokoladenbraunen Spaghetti-Trägerkleid mit einer Schulter von Et Ochs zeigte.

Das Seidenkleid hatte einen tiefen Ausschnitt mit Ausschnitten an der Seite ihrer Taille, während ein unglaublich tiefer hüftlanger Schlitz an der Vorderseite des Rocks ihre getönten Beine enthüllte. Sie stattete ihr Kleid mit einem Paar metallisch-goldener Plateauabsätze zum Himmel aus.

Schreibe einen Kommentar

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies