Kelly Osbourne klatscht über ihr Gewicht zurück: Dieses Jahr war das „härteste meines Lebens“

Kelly Osbourne verteidigte sich online, nachdem eine Boulevardzeitung ihr eine E-Mail schickte und sagte, sie würden eine Geschichte über ihre „Gewichtszunahme“ veröffentlichen, die auf „den Stress ihres Rückfalls“ zurückzuführen sei.

Kelly Osbourne, 37, hielt sich nicht zurück Nationaler Erkundiger nachdem sie von den Plänen der Boulevardzeitung erfahren hatte, eine Geschichte über ihr Gewicht zu veröffentlichen. Der ehemalige Reality-Star ging am Dienstag (30. November) zu ihren Instagram-Stories und teilte einen Screenshot einer E-Mail mit, in der sie um ihren Kommentar zu einer bevorstehenden Geschichte der . bat Nationaler Erkundiger. Die Geschichte, so die E-Mail, würde berichten, dass Kelly „eine enorme Menge an Gewicht zugenommen hat, nachdem sie Anfang dieses Jahres deutlich abgenommen hat“. In der E-Mail wurde auch behauptet, dass Quellen der Veröffentlichung mitgeteilt hätten, dass Kellys angebliche Gewichtszunahme auf ihren kürzlichen Rückfall zurückzuführen sei und dass Ärzte sagten, sie habe jetzt ein „hohes Risiko“, an COVID-19 zu erkranken.

Kelly Osbourne
Kelly Osbourne (Foto: CPR/D.Sanchez / BACKGRID)

Neben dem Screenshot der E-Mail sagte Kelly: „Damit habe ich täglich zu tun.“ Sie sagte ihren Fans auch, dass sie E-Mails schreiben könnten Nationaler Erkundiger Chefredakteur Dan Dolan „Und sag ihm, was du darüber denkst, dass sie mich fett beschämen.“ Auf ihrer nächsten IG Story-Folie sagte Kelly: „Das vergangene Jahr war das härteste Jahr meines Lebens. Ich war nachgiebig und völlig gebrochen. Ich baue mich immer noch wieder zusammen. Ich bin fröhlich. Ich bin gesund und das ist alles, was zählt.“

Im April verblüffte Kelly ihre Fans, indem sie zugab, dass sie – nachdem sie vier Jahre lang nüchtern war – einen Rückfall erlitt und wieder mit dem Trinken begann. „Es fällt mir ein bisschen schwer, darüber zu sprechen, aber ich habe Ihnen immer versprochen, dass ich immer ehrlich zu Ihnen sein werde, wo ich stehe und was auf meinem Weg zur Genesung vor sich geht“, der erstere Modepolizei Co-Moderator sagte in einer IG Story, nach HEUTE. „Ich bin rückfällig geworden. Nicht stolz darauf.“ Im folgenden Monat erzählte Kelly Dax Shepard auf seinem Sessel Experte Podcast dieses eine Glas Champagner führte dazu, dass sie außer Kontrolle geriet. Sie gestand, dass sie am Ende „peinlichen S***“ gemacht hatte und zwei Wochen später ohnmächtig wurde.

Kelly, die Tochter von Ozzy Osbourne und Sharon OsbourneEr hatte Anfang dieses Jahres 90 Kilo abgenommen. Im Mai erzählte sie HollywoodLife AUSSCHLIESSLICH, dass sie nach ihrem Gewichtsverlust „eine ganz neue Version meiner selbst“ ist. „Jeden Tag probiere ich neue Dinge aus, sei es eine andere Form des Trainings oder die psychische Gesundheit“, sagte sie. „Für mich geht es darum, mich selbst an die erste Stelle zu setzen, damit alle profitieren, nicht nur ich.“

Schreibe einen Kommentar

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies