Jennifer Lawrence plant, nach der Geburt eine Schauspiel-Pause zu genießen: Es ist eine „gesunde Balance“

Der „Silver Linings Playbook“-Star freut sich darauf, sich darauf zu konzentrieren, Mutter zu sein und sich nach der Geburt ein wenig Zeit von der Schauspielerei zu nehmen.

Jennifer Lawrence wird bald zum ersten Mal Mutter, und die 31-jährige Schauspielerin plant, sich die Zeit nach der Geburt ihres Babys zu nehmen, um sich auf das Elternsein zu konzentrieren. Eine Quelle in der Nähe von Jennifer verriet HollywoodLife AUSSCHLIESSLICH, dass die Schauspielerin nach der Geburt ihres Babys eine einjährige Pause von der großen Leinwand geplant hat. Obwohl sie plant, sich auf ihr Kind zu konzentrieren, hat sie auch Pläne für ihre Rückkehr auf dem Bildschirm und überlegt, welche Rollen sie für ihre Rückkehr spielt!

Während Jennifers neuster Film Schau nicht nach oben Erst am 10. Dezember in den Kinos uraufgeführt (und am 24. Dezember auf Netflix zu sehen ist), war die Schauspielerin froh, ein bisschen Freizeit zu haben. „Was Jens Karriere angeht, hat sie diese Auszeit sehr genossen und sich auf sich und ihre Schwangerschaft konzentriert. Sie hat mehrere Jahre lang hart gearbeitet und es hat sich sehr gelohnt“, sagte die Quelle HollywoodLife. „Sie wird wieder schauspielern, aber erst ein Jahr nach der Geburt des Babys.“

Jennifer strahlte bei der Premiere von ‚Don’t Look Up‘ in Weiß. (Evan Agostini/Invision/AP/Shutterstock)

Auch wenn die Oscar-Preisträgerin die Pause genießt, hat sie definitiv ihren nächsten großen Film im Kopf. „Sie hat viele Drehbücher gelesen und möchte als nächstes eine Rolle übernehmen, die ihre Vielseitigkeit als Schauspielerin zeigt. Sie weiß, dass sie alles kann und plant, ein gesundes Gleichgewicht zwischen Arbeit und Mutter-Frau-Sein zu wahren“, verriet die Quelle.

Das neue Baby wird sowohl Jennifer als auch ihr Mann sein Cooke Maroneys erstes Kind. Das gab das Paar bekannt Die Hunger Spiele Star erwartete bereits im September, und Jennifer hat ihrem Ehemann für all seine Hilfe während der Schwangerschaft super gelobt. Eine der Schauspielerin nahestehende Quelle enthüllte, dass Cooke in dieser Zeit seiner Frau „unglaublich aufmerksam“ und „unterstützt“ gewesen sei. „Cooke war eine enorme Hilfe. Er hat sie so unterstützt, indem er im Handumdrehen für sie da war. Er geht unglaublich aufmerksam auf ihre Bedürfnisse ein und möchte einfach für alles da sein, was sie verlangen könnte “, sagte die Quelle zu HL.

Schreibe einen Kommentar

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies