Jax Taylor von VPR begeistert Brittany Cartwright, als sie enthüllt, dass sie während der Schwangerschaft bezüglich ihres Körpers „unsicher“ ist

Jax Taylor sagt, dass er dafür sorgt, dass seine Frau Brittany Cartwright weiß, wie schön ihr schwangerer Körper ist, und versichert ihr, dass die Veränderungen in ihrer Figur sie charmant machen.

Eine Körperveränderung während der Schwangerschaft, insbesondere zum ersten Mal, kann manchmal zu Unsicherheiten führen. Glücklicherweise Vanderpump-Regeln Stern Jax Taylor versichert Frau Stellmacher aus der Bretagne Sie weiß, dass sie in ihrem sich entwickelnden mütterlichen Zustand umwerfend aussieht. Der 41-Jährige erschien in der Folge vom 24. November der Gib ihnen Lala … Mit Randall Podcast und erklärt: Was ich für extrem wichtig halte und was ich jetzt mit Brittany durchmache, beruhigt Brittany nur, wie schön sie ist.

„Sie ist schon schön, sie ist schon schön, aber ich sehe Brittany immer, wie sie sich selbst anschaut, und ich weiß, dass sie in ihrem Kopf manchmal denkt, dass ich sie nicht hübsch finde“, erklärte der Vater. Das Paar gab am 21. September bekannt, dass sie ihr erstes Kind erwarten, und zu diesem Zeitpunkt hatte Brittany bereits eine merkliche Beule. Das Paar bekommt ein Baby.

Randall und Jax konnten mit dem Thema sympathisieren, da Randalls und Jax‘ Verlobte VPR Co-Star Lala Kent Sie wartet auch und teilt ihre Baby-Neuigkeiten am 2. September mit. Nachdem Randall sagte, er sei überrascht, dass Brittany sich weniger als erstaunlich vorstellte, sagte Jax zu ihm: „Das wissen wir alle. Ich weiß, weißt du, du kennst deine Frau, aber du weißt, dass sich ihre Körper verändern und sie sind nicht daran gewöhnt und sie sind sehr unsicher.

„Sie wissen, dass sie sich darauf freuen, Mütter zu sein, aber gleichzeitig fragen sie sich: ‚Werde ich diesen Bikini noch einmal tragen?‘ Weißt du, so etwas“, erklärte Jax. „Und das ist es, was ich ihr sehr beruhigen muss und das tue ich sehr gerne. Ich tue es trotzdem, aber ich denke, es ist sehr wichtig für frischgebackene Väter, nur um sicherzustellen, dass seine Frau jederzeit weiß, wie schön sie ist.

Jax Taylor und Brittany Cartwright
Jax Taylor und Brittany Cartwright freuen sich auf die Geburt ihres ersten Kindes. Bildnachweis: AP Images

Jax und Brittany haben im Juni 2019 in ihrer Heimat Kentucky den Bund fürs Leben geschlossen. Das Paar war im Sommer 2020 Gegenstand von Schwangerschaftsgerüchten, als sie am 17. Juli mit ihrer Freundin im Bluegrass State segelten. Kristen Doute, und Brittany stellte sicher, dass sie ihren Mittelteil bedeckte, obwohl sie einen Aqua-Bikini trug. Aber dann, einige Wochen später, am 3. August, gingen sie und Jax zum Abendessen und Brittany trug ein schulterfreies Crop-Top und enge Jeans, und es gab keine Anzeichen von einem Babybauch. Aber es war dort am 21. September, als Jax und Brit Fotos vom Ultraschall zeigten, um zu verkünden, dass sie ein Kind auf dem Weg hätten.

Brittany enthüllte am 1. November, dass sie 16 Wochen alt war, obwohl die Enthüllung zustande kam, weil sie einigen Trollen für ihre Bauchgröße applaudierte. In einem Instagram-Story-Post bemerkte sie: „Alle Babybauchs mit 16 Wochen sind anders. Ob Sie es glauben oder nicht, einige Frauen zeigen sich in der 16. Schwangerschaftswoche nicht wirklich, während andere ausgeprägte Beulen haben. Die große Vielfalt an Babybauch kann auf alles zurückgeführt werden, von der Größe und Form einer Frau bis hin zu ihrer ersten Schwangerschaft oder ihrer zweiten, dritten oder vierten. Was auch immer Sie tun, vergleichen Sie Ihren schwangeren Bauch in der 16. Woche nicht mit dem anderer. Dann fügte er hinzu: „Einige von Ihnen sind traurig und ich wünsche Ihnen eines Tages Glück. Ich bin glücklich und gesund und werde meine Schwangerschaft genießen, egal was die Trolle sagen.

Schreibe einen Kommentar

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies