Jamie Lynn Spears „mit gebrochenem Herzen“, nachdem eine Wohltätigkeitsorganisation die Spende im „Free Britney“-Drama verweigert hat

Eine Quelle erzählt HollywoodLife exklusiv, dass Jamie Lynn Spears „traurig“ ist, dass eine gemeinnützige Organisation ihre Spende im Kampf um die Vormundschaft ihrer Schwester abgelehnt hat.

Jamie Lynn Spears Sie ist „entmutigt“, weil eine gemeinnützige Organisation inmitten ihrer Schwester ihre wohltätige Spende abgelehnt hat Britneyanhaltender Kampf um die Vormundschaft, hat eine Quelle exklusiv verraten HollywoodLife. Nach dem Zoey 101 Die 30-jährige Studentin kündigte an, dass der Erlös ihrer nächsten Memoiren an eine gemeinnützige Organisation für psychische Gesundheit gehen würde. Das ist mein Mutiger, sagte die Organisation, dass sie den Erlös nach Kritik von Free Britney-Anhängern nicht annehmen werde.

Jamie Lynn Spears
Jamie Lynn Spears (Jim Smeal / Shutterstock)

Nach den Nachrichten sagte eine Quelle in der Nähe von Jamie Lynn gegenüber HL, dass die Schauspielerin „nicht glauben kann“, dass die Spende abgelehnt wurde, und fügte hinzu, dass sie „traurig“ und „entmutigt“ sei. Die Quelle sagte: „Jamie Lynn kann nicht glauben, dass sie abgelehnt wurde, um eine Spende für einen wohltätigen Zweck zu tätigen. Sie macht sich Sorgen, wieder abgelehnt zu werden, also weiß sie nicht, wo sie Dinge herbekommen soll.

Die Schauspielerin ist „traurig und entmutigt“, weil „sie versucht hat, das Leben von Menschen mit psychischer Gesundheit ein wenig zu verändern“, sagte die Quelle und fügte hinzu, dass sie „immer philanthropisch war“. Die Quelle sagte: „Das war eine große Enttäuschung für sie.“ Jamie Lynn kündigte seine berühmten Memoiren an Dinge, die ich hätte sagen sollen am 11. Oktober schrieb auf Instagram, dass der Erlös an This Is My Brave gehen würde.

„Ich weiß, wie beängstigend es sein kann, persönliche Kämpfe zu teilen, besonders wenn Sie das Gefühl haben, nicht die Unterstützung oder den sicheren Raum dafür zu haben, und sie leisten eine unglaubliche Arbeit, Menschen zu unterstützen und zu ermutigen, während sie mutig ihre Erfahrungen teilen. Jamie Lynn schrieb über die Wohltätigkeitsorganisation ihrer Wahl. Eine Woche später ist die schrieb die Organisation auf Instagram dass sie „die Entscheidung getroffen haben, das Angebot abzulehnen“, und schreiben: „Wir hören Ihnen zu. Wir ergreifen Maßnahmen «.

jamie lynn spears und ihre schwester britney
Britney Spears mit ihrer Schwester Jamie Lynn (FOTO VON RAMEY)

Die Entscheidung wurde von Britneys Unterstützern bekannt gegeben, die ihre Überzeugung zum Ausdruck gebracht haben, dass Jamie Lynn eine Mittäterrolle bei der 13-jährigen Vormundschaft ihrer Schwester gespielt hat. Im Juni, nach Britneys erstem Erscheinen vor Gericht, wandte sich Jamie Lynn erstmals auf Instagram an die Vormundschaft, verteidigte ihr Schweigen und erklärte, dass sie ihre Schwester unterstütze.

„Vielleicht habe ich sie nicht so unterstützt, wie es die Öffentlichkeit möchte, mit einem Hashtag auf einer öffentlichen Plattform, aber ich kann Ihnen versichern, ich habe meine Schwester lange bevor es einen Hashtag gab, unterstützt und ich werde sie unterstützen. lange danach.“ sagte er in einem Video. Was Britney betrifft, so hat sich der Popstar nach ihren jüngsten Gerichtsverhandlungen vor Gericht und in den sozialen Medien gegen ihre Familie ausgesprochen.

In ihrer ersten viel beachteten Anhörung sagte Britney das wollte Anzeige erstatten gegen seine Familie. „Ehrlich gesagt würde ich gerne meine Familie verklagen, um ganz ehrlich zu Ihnen zu sein“, sagte sie. „Ich möchte auch in der Lage sein, meine Geschichte mit der Welt zu teilen und was sie mir angetan haben, anstatt ein Geheimnis zu sein, das allen zugute kommt. . . Es beunruhigt mich, sie haben mir gesagt, dass ich die Leute, die mir das angetan haben, nicht bloßstellen darf.

Schreibe einen Kommentar

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies