James Van Der Beek & Ehefrau Kimberly begrüßen Baby Nr. 6 nach herzzerreißenden Fehlgeburten

James Van Der Beek ging zu Instagram, um die freudige Nachricht zu verkünden, dass er und seine Frau Kimberly Sohn Jeremiah begrüßten, nachdem sie zweimal „einen späten Schwangerschaftsverlust erlitten“ hatten, der durch „einen geschwächten Gebärmutterhals“ verursacht wurde.

James Van Der Beek, 44, und seine Frau Kimberly Van Der BeekDie 39-jährige hat ihren Social-Media-Followern am 22. November eine ganz besondere Überraschungsmitteilung gemacht: Sie begrüßten ein brandneues Baby! Das glückliche Paar teilte eine Reihe von entzückenden Bildern sowie einen Videoclip des Bündels der Freude, einem Jungen, den sie nannten Jeremia, und enthüllte die Nachricht, dass er ankam, nachdem bei Kimberly „ein geschwächter Gebärmutterhals“ diagnostiziert und behandelt worden war, nachdem er zuvor in der 17-Woche zwei späte Schwangerschaftsverluste erlitten hatte.

„Demütig und überglücklich, die sichere, glückliche Ankunft von Jeremiah Van Der Beek bekannt zu geben ❤️ Kinder, die das Baby halten und ihm den süßen Namen nennen, in der Bildunterschrift für den Beitrag.

„Nachdem wir zweimal hintereinander (beide in der 17. Ehrlich gesagt war ich erschrocken, als ich es herausfand“, fuhr er fort. „Aber wir haben hier in Texas einen Arzt gefunden, der diagnostizierte, dass die letzten beiden durch einen ‚inkompetenten Gebärmutterhals‘ verursacht wurden (ich fragte ihn, welcher frauenfeindliche alte Typ diesen Begriff erfunden hat und er lachte – was mich dazu brachte, ihn noch mehr zu mögen. Jetzt heißt es #WeakenedCervix).”

James Van Der Beek, Kimberly Van Der Beek
James Van Der Beek und Kimberly Van Der Beek sind seit 2010 verheiratet. (Shutterstock)

„Eine einfache chirurgische Cerclage wurde gemacht, bei voller Geburt entfernt, @vanderkimberly hat auf der Ranch auf natürliche Weise geboren … und hier sind wir“, fügte er hinzu. „In den medizinischen Büchern heißt es, eine Cerclage erst nach drei Spätverlusten als Option in Betracht zu ziehen. Unser Arzt empfiehlt, es nach einer zu betrachten. Verbreiten Sie das Wort.“

Die glückliche Ankündigung von James und Kimberly kommt, nachdem sie zusätzlich zu ihren späten Verlusten auch Babys durch Fehlgeburten verloren haben. Der Mann und die Frau, die seit 2010 verheiratet sind, sind im Laufe der Jahre sehr offen über ihre Kämpfe und haben viele andere Paare inspiriert und ermutigt, die versuchen, schwanger zu werden.

Kimberly gab in einem Interview bekannt, dass sie „fünf Fehlgeburten“ hatte Das Make-Down Podcast im Jahr 2020 und sprach über die Schwierigkeiten der Erfahrung. „Ich verstehe, dass ich sehr gesegnet bin, fünf Kinder zur Welt zu bringen. Ich hatte auch fünf Fehlgeburten, von denen zwei wirklich harte Erfahrungen waren“, sagte sie im Podcast. „Es hat meinen Alltag ziemlich verändert, weil ich gerade in einem Heilungsmodus bin.“

James Van Der Beek, Kimberly Van Der Beek
James Van Der Beek und Kimberly Van Der Beek sind Eltern von sechs Kindern. (Shutterstock)

Neben dem kleinen Jeremiah sind James und Kimberly die Eltern von Olivia, 11, Josua, 9, Annabel, 7, Emilia, 5, und Gwendolyn, 3. Als er seinen Ankündigungsbeitrag über seinen neuen Kleinen beendete, teilte James mit, was ihm die Höhen und Tiefen beim Empfangen und Verlieren von Kindern beigebracht haben.

„Jedes Kind bringt seine eigene Energie, seine eigene Manifestation des Bewusstseins, seine eigenen Lektionen mit“, schrieb er. „Diejenigen, die wir verloren haben, haben uns jeweils mit anderen Puzzleteilen beschenkt … und machen uns umso dankbarer für die fortlaufende Meisterklasse, die wir mit diesem süßen, weisen Kleinen genießen können.“

Schreibe einen Kommentar

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies