James Franco gibt zu, Sexsucht zu haben, als er wegen Behauptungen wegen sexuellen Fehlverhaltens das Schweigen bricht

In einem neuen Interview verriet James Franco, warum er geschwiegen hat, seit er 2018 des sexuellen Fehlverhaltens beschuldigt wurde. Er sprach auch über seine Sexsucht und gab zu, mit einigen seiner ehemaligen Schauspielstudenten geschlafen zu haben.

Nach fast vier Jahren des Schweigens James FrancoDer 43-jährige hat in einem Interview auf SiriusXM’s endlich seinen sexuellen Fehlverhaltensskandal angesprochen Der Jess Cagle Podcast, Einige davon wurden am Mittwoch, 22. Dezember veröffentlicht. Ich mache eine Pause‘ “, erklärte der Schauspieler und markierte das erste Mal, dass er direkt an die LA Times Artikel ab Januar 2018, in dem ihm vier seiner ehemaligen Schauspielschüler unangemessenes Sexualverhalten vorwarfen. „Es gab Leute, die waren sauer auf mich und ich musste zuhören“, fügte er hinzu.

James Franco
James Franco (Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/Shutterstock)

James bestritt diese Vorwürfe als sie zum ersten Mal herauskamen. Im Jahr 2019 reichten zwei von James‘ ehemaligen Studenten ein Klage wegen sexuellen Fehlverhaltens gegen den Schauspieler. Es war angeblich erledigt im vergangenen Sommer für 2,2 Millionen US-Dollar. James gab zu Jess Cagle dass er „einvernehmlichen“ Sex mit Schülern seiner Schauspielschule Playhouse West Studio 4 hatte, die 2014 eröffnet und drei Jahre später geschlossen wurde. „Ich habe mit Studenten geschlafen, und das war falsch. Aber wie gesagt, das ist nicht der Grund, warum ich die Schule gegründet habe und ich war nicht die Person, die die Leute für die Klasse ausgewählt hat“, erklärte er. „Es war also kein ‚Masterplan‘ meinerseits. Aber ja, es gab bestimmte Fälle, in denen ich eine einvernehmliche Sache mit einem Studenten hatte und ich hätte es nicht tun sollen.“

Der Essen, beten, lieben star erklärte auch, warum er so lange gewartet hat, um sich zu diesen Vorwürfen zu äußern. „Es gibt einen Schriftsteller, Damon Young, und er sprach darüber, dass es der natürliche menschliche Instinkt ist, es einfach zu stoppen, wenn so etwas passiert. Du willst einfach nur rausgehen und was immer du tun musst, entschuldige dich, weißt du, mach es. Aber was das nicht tut, ist, Ihnen zu erlauben, die Arbeit zu erledigen und zu sehen, was darunter war. Was auch immer Sie getan haben, selbst wenn es ein Gaff war oder Sie etwas Falsches gesagt haben oder was auch immer, es gibt wahrscheinlich einen Eisberg unter diesem Verhalten, der Musterung, der Blindheit für sich selbst, die nicht über Nacht gelöst werden kann.“

James Franco
James Franco (Foto: Stephen Lovekin/Shutterstock)

Auch in dem Interview enthüllte James, dass er, nachdem er jahrelang vom Alkohol nüchtern geworden war, eine Sexsucht entwickelte. „Es ist eine so starke Droge“, erklärte er. „Ich war noch 20 Jahre davon süchtig. Das heimtückische daran ist, dass ich die ganze Zeit vom Alkohol nüchtern blieb. Und ich ging die ganze Zeit zu Meetings. Ich habe sogar versucht, andere Leute zu sponsern. In meinem Kopf war es wie: ‚Oh, ich bin nüchtern. Ich lebe ein spirituelles Leben.‘ Auf der anderen Seite spiele ich jetzt auf all diese anderen Arten aus, und ich konnte es nicht sehen.“

James sprach mehr über seine Sexsucht und sagte, dass er „alle betrogen“ habe und „niemandem treu sein“ könne – das heißt, bis er anfing, sich mit seiner aktuellen Freundin zu verabreden Isabel Pakzad. Er erklärte auch, dass er während seiner sexuellen Begegnungen „völlig blind für Machtdynamiken“ und „die Gefühle der Menschen“ war. „Ich wollte die Leute nicht verletzen. Tatsächlich war ich nicht wirklich ein One-Night-Stand-Typ“, sagte James. „Leute, mit denen ich zusammengekommen bin oder mit denen ich ausgegangen bin, würde ich lange sehen, Jahre. Ich konnte nur für keinen von ihnen anwesend sein. Und das Verhalten entwickelte sich zu einem Punkt, an dem es so war, als würde ich alle verletzen.“

James‘ vollständiges Interview auf Die Jess Cagle Show erscheint am Donnerstag, 23.12.

Schreibe einen Kommentar

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies