▷ ‚Grey’s Anatomy‘ Staffel 18: Alles was ihr wissen müsst

Meredith Gray und der Rest der Ärzte werden für die 18. Staffel von „Grey’s Anatomy“ zurück sein. Von diesen großartigen Ergebnissen bis hin zum ersten Filmmaterial sind hier die neuesten Updates zur neuen Staffel.

Inmitten all der ständigen Veränderungen in unserem Leben bleibt eines gleich: Greys Anatomy. Das langjährige Medizindrama kehrt am 30. September für die 18. Staffel zurück. Die Show wurde 2005 uraufgeführt und ist nach wie vor eine der beliebtesten Shows im Fernsehen.

Staffel 18 wird neue Darsteller und die Rückkehr einiger bekannter Gesichter beinhalten. Hallo nochmal, Addison! HollywoodLife hat alle Neuigkeiten über Greys Anatomy Staffel 18 musst du wissen.

Ellen Pompeo
Ellen Pompeo spielt Dr. Meredith Gray. (ABC)

Die Sendung bisher

Staffel 17 war eine emotionale Achterbahnfahrt. Meredith erwischte COVID-19 zu Beginn der Staffel und ihr Schicksal war für mehrere Episoden in Gefahr. Während Meredith im Koma lag, fand sie sich in einer Traumsequenz am Strand wieder, wo sie ihre Lieben traf, die sie verloren hatte, darunter Lexie, Mark, George und Derek. Meredith traf auch DeLuca am Strand, nachdem er auf tragische Weise in der realen Welt gestorben war. DeLuca wurde von einem Sexhändler erstochen und erlag schließlich seinen Verletzungen.

DeLuca war nicht die einzige Hauptfigur, die in Staffel 17 ging. Jackson beschloss, Seattle zu verlassen und nach Boston zu ziehen, um die Stiftung seiner Familie zu übernehmen. Nach einem emotionalen Wiedersehen mit April schlossen sich seine Ex und Tochter Harriet ihm beim Umzug an. Als Jackson bei Grey Sloan entlassen wurde, gab Tom seine Absicht bekannt, nach einem harten Kampf gegen COVID-19 für Jackson zu arbeiten. Tom sagte zu Jackson: „Ich war der einzige Weiße. Ich fühlte, dass ich es ihnen schuldig war, mich zu verbessern. Lass mich würdig sein, gerettet zu werden. Ich möchte ein Verbündeter sein «.

Das Finale der 18. Staffel zeigte einen Zeitsprung in den April 2021. Die Episode enthüllte, was in den Monaten vor April passierte, einschließlich der Tatsache, dass Meredith ihren neuen Job als Residency Director antrat. Owen und Teddy haben ihre Romanze neu entfacht Endlichund Owen machte Teddy einen Heiratsantrag. Als Link versuchte, dasselbe mit Amelia bei Maggies und Winstons Hochzeit zu tun, lehnte Amelia ihn ab. Die Episode endete damit, dass Link in Jos neuer Wohnung auftauchte, die Jackson ihm gab, damit er Baby Luna aufnehmen konnte.

Sandra Oh
Sandra Oh wird nicht zu ‚Grey’s Anatomy‘ zurückkehren. (ABC)

Obwohl Meredith Cristina in den letzten Momenten der Episode eine SMS schickte, warte nicht Sandra Oh komm in Staffel 18 zurück. Sandra sagte dem Los Angeles Zeiten dass sie nicht über eine Rückkehr von Cristina nachdenkt. „Ich habe diese Show vor fast sieben Jahren verlassen, mein Gott“, sagte er. „Also in meinem Kopf ist es weg. Aber für viele Menschen ist es immer noch sehr lebendig. Und obwohl ich es verstehe und liebe, bin ich weitergezogen.

Erscheinungsdatum von Staffel 18

Greys Anatomy hält seinen Zeitplan für Donnerstagabend ein. Die achtzehnte Staffel der Show startet am 30. September um 21 Uhr auf ABC. das Greys Anatomy abgeleitete Reihe, Station 19Er feiert noch am selben Abend um 20 Uhr seine fünfte Staffel

Die 18. Staffel startet ein abendliches Crossover-Premieren-Event mit Station 19. Der erste Trailer, der am 7. September veröffentlicht wurde, verriet, was uns in der Premierenfolge erwartet. Jemand stiehlt die Bohrinsel und es kommt zu einem schrecklichen Unfall.

das Station 19 die Crew muss den Patienten transportieren Fuß zum Grey Sloan Memorial Hospital. „Mach dich bereit für ein unglaubliches Comeback“, sagt der Voice-Over. Megan Hunt ist im Krankenhaus zu sehen und Ellis Gray spricht in einer anderen Traumsequenz mit Meredith. Aber ist das das große Comeback der Show? Mit Greys Anatomyman weiß nie

Rückkehr der 18. Staffel und neuer Cast

Ellen Pompeo ist zurück für ihre achtzehnte Staffel als Dr. Meredith Gray. Als im Mai 2021 die Verlängerung der 18. Staffel angekündigt wurde, Der Hollywood-Reporter enthüllte, dass Ellen nach „langwierigen Verhandlungen“ einen neuen Vertrag unterzeichnet hat. Berichten zufolge erhielt sie „eine weitere Gehaltserhöhung“ auf über 20 Millionen Dollar pro Jahr und bleibt „die bestverdienende Fernsehschauspielerin in einer Hauptsendezeit-Dramaserie“.

Greys Anatomy Tierärzte Chandra Wilson Ja James Pickens jr. Er wird auch für Staffel 18 zurückkehren. Sie erhielten auch „erhebliche Gehaltserhöhungen“ für die neue Staffel. Ellen, Chandra und James sind die einzigen Darsteller, die alle 18 Staffeln in der Serie mitgewirkt haben.

Chandra Wilson
Chandra Wilson und James Pickens Jr. in „Grey’s Anatomy“. (ABC)

Kevin McKidd, Kim Raver, Ja Camilla Luddington Er wird seine Rollen als Owen, Teddy und Jo in Staffel 18 und darüber hinaus wiederholen, wenn das passiert. Laut Kevin, Kim und Camilla haben vor der 17. Staffel „neue Mehrjahresverträge“ unterzeichnet Termin. Die Verträge liefen angeblich für 3 Jahre, was sie mindestens für Staffel 19 in der Show halten würde. Über Staffel 19 wurde nichts bestätigt.

Caterina Scorsone, Chris Carmack, Jake Borelli, Alex Landi, Anthony Hill, Ja Kelly McCreary Sie wird auch für Staffel 18 zurückkehren. Kelly erwartet ihr erstes Kind, daher könnte ihre Schwangerschaft in der 18. Staffel in Maggies Geschichte geschrieben werden. Kelly gab am 16. August bekannt, dass sie schwanger war, nur 4 Tage nach Abschluss ihres ersten Staffeltages 18.

Staffel 18 wird die Rückkehr geliebter Charaktere beinhalten. Kate Walsh wird als Dr. Addison Montgomery wiederkommen. Sie wird in „mehreren Episoden“ erscheinen, laut Termin. Kate feierte ihr Comeback in den sozialen Medien mit einem Video.

„Es passiert wirklich. Dr. Addison Montgomery wird Sie in Kürze sehen “, betitelte er das Video. Dies wird Addisons erstes Mal in sein Greys Anatomy seit 2012, als er ein Gastspiel hatte. Kate spielte weiterhin Addison in der Greys Anatomy spalten, Privatpraxis, die 6 Staffeln dauerte.

Kate Burton wird ihre Rolle als Dr. Ellis Gray in „mehreren Episoden“ wiederholen, einschließlich der Premiere der 18. Staffel, Termin erstmals gemeldet. Obwohl in der letzten Staffel mehrere tote Charaktere für diese Strandsequenzen zurückgekehrt sind, gehörte Ellis nicht dazu. Merediths Mutter war zuletzt in einer Folge der 15. Staffel zu sehen. Abigail Spencer Sie wird in Staffel 18 als Megan Hunt, Owens Schwester, zurückkehren. Sie wird in Staffel 18 eine wiederkehrende Rolle spielen Der Hollywood-Reporter. Abigails letzter Auftritt als Megan war in Staffel 15.

Kate Burton
Kate Burton kehrt als Ellis Gray zurück. (ABC)

Jesse Williams verließ die Serie während der 17. Staffel, schloss jedoch eine Rückkehr als Dr. Jackson Avery in Staffel 18 nicht aus. „Ich liebe meine Leute dort, meinen Charakter, und es könnte wirklich cool sein, einzuchecken und zu sehen, was er und April sind dabei. Das würde mich sicher interessieren “, sagte Jesse. HollywoodLife AUSSCHLIESSLICH.

Auch in Staffel 18 wird es frisches Blut geben. Die oc Alaun Peter Gallagher ist als Dr. Alan Hamilton der Besetzung der 18. Staffel beigetreten. Der Charakter kannte Ellis Gray und wird während der gesamten Staffel einen „Hauptbogen“ haben. Termin berichtet. Peters erster Auftritt wird in der Staffelpremiere sein.

Ist Staffel 18 die letzte Staffel?

ABC hat nicht bekannt gegeben, ob Staffel 18 die letzte Staffel von sein wird oder nicht Greys Anatomy. Das Programm funktioniert weiterhin gut für das Netzwerk, daher ist eine Stornierung nicht in Sicht, es sei denn, Ellen beschließt, sie zu verlassen. Craig Erwich, Präsident von ABC Entertainment und Hulu Originals, Hoffnungen auf mehr Greys Anatomy über die 18. Staffel hinaus.

„Greys Anatomie es ist immer noch ein Einschaltquotenriese“, sagte Craig. Termin. „Die Fans haben es in dieser Saison geliebt. ich dachte Greys Anatomy hat dieses Jahr wirklich großartige Arbeit geleistet und die Geschichten all der Fronthelden erzählt, die den guten Kampf kämpfen [against] COVID-19. Wir werden es nehmen Greys Anatomy solange wir können.

Greys Anatomy Schöpfer Shonda Reime und Ellen haben darüber gesprochen, wie die Show enden wird, wenn Ellen bereit ist zu gehen. „Die Geschichte handelt von Meredith Greys Reise und wenn sie vorbei ist, wird die Show enden“, sagte Ellen. Vielfalt im Jahr 2017. „Ich weiß nicht, wie lange die Show dauern wird. Ich weiß, dass das Netzwerk und das Studio gerne sagen, dass sie kein Ende sehen, aber ich denke, das Publikum wird uns sagen, wenn die Show kein Fan-Favorit mehr ist. Ich finde es ziemlich arrogant anzunehmen, dass die Show ewig dauern kann, ich mag diese Herangehensweise nicht. Im Moment haben wir großes Glück, dass die Fans noch durchhalten und ich denke, die Fans werden uns wissen lassen, wann es Zeit ist, die Show zu beenden.

Chris Carmack
Eine Szene vom Ende der 17. Staffel. (ABC)

Shonda bekräftigte Ellens Gefühle zum Ende von Grey’s Anatomy in einem Interview mit MICH! Nachrichten im Jahr 2017. „Ellen und ich haben einen Pakt, dass ich die Show so lange machen werde, wie sie es tut“, sagte Shonda. „Die Show wird also so lange existieren, wie wir sie beide wollen. Wenn Sie aufhören wollen, hören wir auf. Ich weiß also nicht, ob wir 600 sehen, aber ich möchte es frisch halten. Solange es neue Geschichten zu erzählen gibt und wir uns beide auf die Geschichten freuen, die erzählt werden, sind wir dabei. Dann werden wir sehen, wohin uns das führt.

Während Staffel 17 ausgestrahlt wurde, war sich Ellen nicht sicher, ob Staffel 18 stattfinden würde. „Die Wahrheit ist, dass dieses Jahr sein könnte“, sagte er. Vielfalt im Oktober 2020. „Ich bin ständig bestrebt, das Programm als Ganzes so gut wie möglich zu gestalten. Als Produzent habe ich das Gefühl, dass ich die Erlaubnis dazu habe. Ich meine, das ist gerade das letzte Jahr meines Vertrages. Ich weiß nicht, ob dies das letzte Jahr ist, aber es könnte sehr gut sein“. Zum Glück hat er einen weiteren Vertrag unterschrieben.

Ein weiteres Spin-off von „Grey’s Anatomy“

Grey’s Anatomy hat bereits zwei erfolgreiche Spin-offs hervorgebracht, Privatpraxis Ja Station 19. ABC-Chef Craig Erwich es ist offen für weitere Spin-offs in der Zukunft. Er sagte Termin im Mai 2021 das Greys Anatomy Es hat eine „fruchtbare Landschaft von Charakteren und Geschichten, daher sind wir immer offen für jede Iteration, die der Show und den Fans dient“.

Präsident der Firma ABC Jonnie Davis Sprichwort Termin das Greys Showrunner Krista Vernoff und sein Team „brainstormen“ über ein weiteres Spin-off und die „nächste Phase von“ Greys Anatomy. Wir werden die nächste Version finden, die es die nächsten 18 Jahre dauert. Wir arbeiten gerade und es gibt kein besseres Gehirn als Krista und [creator Shonda Rhimes]. «

Jonnie gab später eine Erklärung ab, in der er klarstellte, was er über eine mögliche Ausgliederung sagte: „Ich möchte einige Aussagen klarstellen, die ich in einem früheren Interview gemacht habe“, sagte er. «Es gibt keine Gespräche über eine Abspaltung von Greys Anatomy in diesem Moment. Wir konzentrieren uns zu 100 Prozent auf die Produktion der 18. Staffel, mit der großartigen Krista Vernoff an der Spitze und der großartigen Ellen Pompeo, die unser Ensemble und Co-Executive Producer anführt. Als Frontmann von ABC Signature wollte ich nur meine Unterstützung und meinen Optimismus für Shondas brillante Kreation zum Ausdruck bringen.

Schreibe einen Kommentar

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies